Home  >  Verschiedenes  > News List
09.10.2019

Ein Ausflug zurück ins Mittelalter

Absolut sehenswert!

Das Schloss Schenna, ganz in der Nähe von unserem Hotel in Meran, wurde um 1350 im Auftrag von Margarethe „Maultasch“, der letzten Gräfin von Tirol, erbaut. Nach sechs Jahrhunderten im Besitz von verschiedenen Tiroler Adelsgeschlechtern, erwarb Erzherzog Johann von Österreich 1845 den Bau als Wohnsitz für seine Nachkommen, den Grafen von Meran. In den imposanten Räumen dieses Prachtbaus gibt es viel zu entdecken: Waffen, Portraits, Gemälde, Möbel – hier finden Sie eine der vielseitigsten und bedeutendsten Sammlungen ihrer Art. Heute ist das Schloss privat bewohnt – Schlossführungen werden aber sehr gerne gesehen. Hier werden Sie auf eine Reise durch acht spannende Jahrhunderte der Traditionsgeschichte mitgenommen, die die ganze Familie begeistern wird. Führungen sind von Dienstag bis Freitag möglich, montags gibt es eine Abendführung. Wir garantieren Ihnen: das Schloss Schenna ist absolut sehenswert!

unverbindlich
anfragen